Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Gesa Neitzel wagt sich von Berlin in den Busch. Ihr Ziel: die Ausbildung zur Safari-Rangerin in Afrika. Das bedeutet fast ein Jahr in einfachen Zeltlagern. Ohne Internet, ohne Badezimmer, ohne Türen – dafür aber mit Zebras, Erdferkeln und Skorpionen. Die Ausbildungsinhalte bestehen aus Fährtenlesen, Überlebenstraining, Schießübungen. Wie schlägt sich eine junge Frau in dieser fremden […]

Weiterlesen

Ali: Tribut an eine Legende

Er war der wohl größte und bedeutendste Sportler aller Zeiten. Geboren im Januar 1942 in Louisville, Kentucky, als Cassius Clay, wurde er unter seinem selbst gewählten Namen Muhammad Ali zu einer der charismatischsten Persönlichkeiten im Sport. Ali wollte die Welt verändern, er kämpfte nicht nur gegen seine Kontrahenten, sondern auch gegen Krieg, Armut und Sklaverei. […]

Weiterlesen

Weit weg und ganz nah

Einmal angenommen… dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag […]

Weiterlesen

Ein Bild von dir

Zwei Paare – getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch ein Gemälde. Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein – für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst […]

Weiterlesen

Die Tage in Paris

Honeymoon in Paris – davon träumen Brautpaare überall auf der Welt. Sophie und Liv leben diesen Traum. Im Paris der Belle Époque verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, des Malers Édouard Lefèvre. Die Welt, die er ihr, dem Mädchen aus der Provinz, zeigt, ist aufregend und neu. Doch das Leben als […]

Weiterlesen